Freitag, 25. November 2011

Awesome Short Film zum Freitag [05/11]


Diesmal etwas verspaetet, aber es geht doch noch weiter mit dem woechentlichen Kurzfilm zum Freitag, den ihr auch dieses Mal auf keinen Fall verpassen solltet!

Today's short film:


von Adam Butcher aus dem Jahr 2010 | Sprache: Englisch | Laufzeit mit Abspann: 9:33 Min - ohne Abspann: 9:10 Min


Diesmal ein etwas anderer Kurzfilm, der eine besondere Erzaehlweise an den Tag legt. Die Geschichte wird ausschließlich durch Youtube-Videos, Blogs, Online-Artikeln oder auch selbst-erstellten Websites erzaehlt. Gefuehrt wird man dabei von einem Erzaehler, der das Ganze atmosphaerisch gut untermalen kann. Damit ist Adam Butcher eine wirklich aeußerst originelle fiktionale (oder doch reale?) Doku in Kurzform gelungen, die einen etwas verbluefft zuruecklaesst. 
Mehr moechte ich an dieser Stelle nicht dazu sagen.
Rating: 9/10


Plot:
In den weiten des Internets hat im Jahr 2005 ein User namens "Al1" ein Raetsel veroeffentlicht. Dabei konnte man 9000 britische Pfund ergattern. Das Geld wurde irgendwo in Großbritannien vergraben. Online wurden Hinweise gepostet, die es galt nach und nach zu loesen. Das Ganze fand jedoch wenig Beachtung. Ein User namens "Fortress" aber machte sich auf das Geld zu finden und postete dazu passende Videos auf YouTube. Der Verlauf wird dabei immer ominoeser und spannender.


Der Film:
Have Fun & please watch in HD + full view


Mehr Filme und Infos ueber den Regisseur auf seiner Homepage: adam-butcher.co.uk


Bilder:

Keine Kommentare: