Dienstag, 14. Juni 2011

Musikalische 8-Bit-Nerdgasms

Vor einer ganzen Weile schon stieß ich auf etwas, dass ich euch nicht mehr laenger vorenthalten moechte...
Eine Band, bestehend aus zwei Leuten aus Deutschland, die ganz gewisse Musikelemente kombiniert. Akkustik-Gitarre gepaart mit Sounds aus dem Gameboy und mit dem C64 - ja richtig gelesen. Man darf diese Musik wohl zum Genre des sog. "Bitpop" zaehlen. Die Texte handeln von traurigen Robotern, der Einsamkeit im Computerdungeon und anderen herzergreifenden Szenarien.

Die Band heißt: PORNOPHONIQUE





Nachdem ich nun hoffentlich eure Aufmerksamkeit erlangt habe, moechte ich eine weitere freudige Nachricht ueberbringen.
Das Album "8-bit Lagerfeuer" (allein der Titel, woah!) der beiden Jungs haben sie unter die Creative Common License kostenfrei im Netz zur Verfuegung gestellt! Das Album enthaelt acht Lieder, darunter z.B. "Space Invaders", "Lemmings in Love" oder "Sad Robot".



Hier der Link zu der Band-Homepage
und hier der direkte DL-Link des Albums.

Und wer erstmal ein Lied hoeren moechte, hier wohl das Populaerste der Band - "Sad Robot":
  01 sad robot by pornophonique

Ich muss dazu sagen: Als ich auf die Band stieß, bei mir war es das Lied "Sad Robot", war ich so unglaublich geflasht und sprachlos. Nachdem ich das Lied zwei oder drei mal gehoert und droeflzig Nerdgasms hinter mir hatte, konnte ich mich langsam wieder fangen und begriff welch Meisterwerk ich soeben entdeckte.

Ich wuensche viel Spaß!



Keine Kommentare: