Freitag, 11. November 2011

Awesome Short Film zum Freitag [03/11]


Es geht weiter mit dem woechentlichen Kurzfilm zum Freitag, den ihr auf keinen Fall verpassen solltet!

Today's short film:
von Arev Manoukian aus dem Jahr 2009 | Sprache: - | Laufzeit mit Abspann: 4:42 Min - ohne Abspann: 3:40 Min

Heute etwas ganz Besonderes. Wenn es um Kurzfilme geht, gehoert dieses Werk des Kanadiers Arev Manoukian mit Sicherheit zu meinen absoluten Lieblingen. Optisch eine Augenweide - diese Detailverliebtheit wirkt einfach so intensiv und das Schwarz/Weiß macht das ganze noch erdrueckender. Der Soundtrack bzw. das Lied, welches nebenher laeuft unterstuetzt den Film ungemein.
In diesen vier Minuten, oder: in diesem einen Moment, entsteht eine extrem dichte Atmosphaere und  es werden unendlich viel Emotionen verbreitet, wie man es nur selten erlebt - und das obwohl fast alles am Computer animiert wurde. Ich habe den Film mittlerweile sicher an die fuenfundzwanzig Mal gesehen und genieße es immer wieder.
Rating: 10/10


Impressionen:



Plot:
Ein Mann sieht eine Frau, ihre Blicke kreuzen sich - und für den Bruchteil einer Sekunde bleibt die Welt stehen.


Der Film:
Have Fun & please watch in HD + full view



Ein Making-Of kann man sich ebenfalls auf vimeo ansehen.

Homepage des Regisseurs: arev.ca
Homepage des Produktionsstudios: spyfilms.com


Bilder:

Keine Kommentare: